Allerheiligste Dreifaltigkeit - Frankfurter Berg

Infos zu unserem Stadtteil

Dieser Stadtteil ist relativ jung und flächenmäßig einer der kleinsten. Er wurde 1996 aus der Siedlung Frankfurter Berg gegründet. Bis heute ist die Unterschiedlichkeit der Siedlungsbebauung klar zu erkennen.1937 war die Siedlung Frankfurter Berg, damals noch zu Bonames gehörig,mit spitzgiebeligen Häuschen und Gärten vor und hinter den Häusern gebaut worden.1948 entstand die sogenannte bizonale Siedlung nördlich des Berkersheimer Wegs. Auf der Südlichen Seite des Berkersheimer Weges entstand in den 50er Jahren die Marschalplansiedlung beide im Stil von Reihenhäusern. Jenseits der Homburger Landstraße kamen Ende der 60er Jahre die Hochhäuser hinzu. Nach dem Abzug der US Army kamen ab den 90ziger Jahren des vorigen Jahrhunderts die Gebiet der Edwards Housing und später das Gebiet Edwards Garden direkt gegenüber der Kirche hinzu. Als letztes Gebiet wurde jewseits der Bahngleise in Richtung Bonames bebaut.

Anschrift

Kath. Pfarrei Sankt Franziskus Frankfurt
Kirchort Allerheiligste Dreifaltigkeit

Homburger Landstr. 387
60433 Frankfurt

E-Mail: kirchort-ahd@franziskus-frankfurt.de

Infos zu unserer Kirche

Die Standortgründung mit Kirchsegnung war am 14.12.1952 und der Neubau mit Weihung der Kirche und des Gemeindezentrums war am 11.12.2005

  • Veranstaltungen
  • Gruppen

Zeltlager an Himmelfahrt für Kinder von 9-13 Jahren, Sommerfreizeit in Frejus für Jugendliche von 14-18 Jahren, Ostermarkt, Pfarrfest, Oktoberfest, Taize Andachten ab Oktober, Nacht in der Kirche, Weihnachtsmarkt

Miniclub, KFD (Kath. Frauen Deutschlands), Kolping Familie, Chor Salz und Licht