Historie

Erleben Sie über 100 Jahre Geschichte von Sankt-Josef Eschersheim in unserer Chronik. Über 100 Jahre Vergangenheit warten auf dieser Seite auf Sie! Nehmen Sie sich die Zeit und erfahren Sie alles über unsere Kirchengemeinde.

Unseren Dank an die, die sich die Zeit genommen haben Geschichte zu schreiben!

Träume werden wahr - ein Kreuzweg für St. Josef

Im Jahr 2013 ist in St. Josef ein Traum wahr geworden. Ein neuer Kreuzweg begleitet unsere Gemeinde bei Andacht und Meditation und mach unsere Kirche zu einem Pilgerziel für Kunstfreunde aus alles Welt.

Thomas Bayerle hat dieses besindere Kunstwerk geschaffen und die documenta gleichsam nach Eschersheim geholt. Ein Künstler von Weltrang bedankt sich so für viele Jahre in unserer Gemeinde, für die lebendige Spiritualität in der „geistigen Tankstelle“ St. Josef und das ewige Gebet des Rosenkranzes.

Viele Köpfe und Hände haben Idee, Entstehung und Realisation dieses wundervollen Kunstwerkes von Thomas Bayrle und Martin Feldbauer begleitet: Marianne Hartmann undAnnerose Heidenreich, die Künstler und Sponsoren gewannen, August Heuser vom Dommuseum mit fachkundigem Rat, Mainovachef Constantin Alsheimer mit einer großzügigen Spende und Pfarrer Johnson mit dem Segen, ohne den Träume nur Schäume bleiben.
So ist der neue Kreuzweg nicht nur ein Kunstwerk für die Welt, sondern zugleich Zeugnis für eine lebendige Gemeinde in St. Josef-Eschersheim.

Annerose Heidenreich