Firmbewerberinnen und Firmbewerber treffen sich
Am Samstag, den 13. November ab 10:00 wird die Firmvorbereitung in die nächste Runde gehen. Die Jugendlichen treffen sich zum Thema „Was mir Heilig ist – Mein Glaube - Mein Gottesdienst“. Das Treffen findet statt in den Räumen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit. Alle Informationen zur Firmvorbereitung sind der Homepage zu entnehmen und Fragen kann gerne Herr Pastoralreferent Weißenberger beantworten. Er ist erreichbar per Mail unter C.Weissenberger@franziskus-frankfurt.de und telefonisch unter 069 9511679 81.

Nachts im Museum

Im Rahmen der Firmvorbereitung wird es einen Aktionstag für Jugendliche geben. Bei der Veranstaltung „Nachts im Museum“ wird dazu eingeladen, sich im Städel Museum umzuschauen und die Bilder zu erschließen. Dazu wird zunächst die Möglichkeit sein, eine Stunde sich umzuschauen. Danach suchen alle teilnehmende sich jeweils ein Bild aus, das gemeinsam angeschaut und beschaut werden soll. Dies wird am Donnerstag, den 2. Dezember 2021 um 17:30 sein. Treffpunkt ist vor dem Eingang des Städel Museums, Schaumainkai 63, 60596 Frankfurt am Main. Die Veranstaltung wird geleitet von Pastoralreferent Weißenberger. Weitere Auskünfte erteilt gerne Pastoralreferent Weißenberger, dieser ist per Mail erreichbar unter C.Weissenberger@franziskus-frankfurt.de und telefonisch 069 9511679 81. Eine formlose Anmeldung wird im Pfarrbüro erbeten, bitte geben Sie Name und Telefonnummer an: zentrales.pfarrbuero@franziskus-frankfurt.de.

Firmvorbereitung geht in die nächste Runde

Beim letzten Treffen im November war der Schwerpunkt im Rahmen der Firmvorbereitung auf das Heilige und wie wir es feiern gelegt worden. Was mir in meinem Leben heilig ist, darüber haben sich die Jugendlichen mit den Firmkatechetinnen ausgetauscht. Abgerundet wurde es durch Gegenstände, die den Jugendlichen „heilig“ sind und die sie sich gegenseitg vorgestellt haben. Diese wurden mit in den Gottesdienst genommen, den die Jugendlichen dann selbst vorbereitet hatten. Er wurde nach gründlichem Bibelstudium des Markusevangeliums zum Abschluss gefeiert.
Das kommende Treffen wird am Samstag, den 11. Dezember 2021 in den Räumen der Dreifaltigkeit, Homburger Landstraße 387 sein. Um 16:30 startet das Treffen mit der Lektüre des Markus-Evangeliums. Nach dem Vorabendgottesdienst wird dann die Möglichkeit der Vertiefung der Fragen um den Biblischen Text sein.

Von Göttern und von Helden

Im Rahmen der Firmvorbereitung wird es einen Aktionstag für Jugendliche geben. Bei der Veranstaltung „Von Göttern und Helden“ wird dazu eingeladen, sich im Museum von Eintracht Frankfurt umzuschauen und zu entdecken, welche Parallelen es zwischen religiösen Symbolen in verschiedenen Religionen und denen im Sport gibt. Unter anderem wird die Symbolik von Fahnen, Farben, Bannern, Pokalen und Ritualen betrachtet. Dies wird am Montag, den 24. Januar 2022 um 14:00 sein. Treffpunkt ist vor dem Eingang des Eintracht-Museums, Mörfelder Landstraße 362, 60528 Frankfurt am Main. Die Veranstaltung wird geleitet von Pastoralreferent Weißenberger. Weitere Auskünfte erteilt gerne Pastoralreferent Weißenberger, dieser ist per Mail erreichbar unter C.Weissenberger@franziskus-frankfurt.de und telefonisch 069 9511679 81. Eine formlose Anmeldung wird im Pfarrbüro erbeten, bitte geben Sie Name und Telefonnummer an: zentrales.pfarrbuero@franziskus-frankfurt.de.

Hinweis: Der Besuch des Eintrachtmuseums ist nur mit der 2G Zugangsregel möglich, für Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis.