Firmwochenende 2018

Zum Start des Firmkurses haben 82 Firmlinge mit ihren Betreuern ein Wochenende im Karlsheim Kirchähr verbracht. Im Mittelpunkt standen dabei das Kennenlernen untereinander und der Blick auf das eigene Leben. Mit Hilfe des Labyrinths konnten die Jugendlichen überlegen an welchem Punkt sie in ihrem Leben gerade stehen. Die Geschichte der Emmausjünger sollte ihnen dabei verdeutlichen, dass sie auf diesem Weg nicht alleine sind, sondern das Gott sie dabei begleitet, auch wenn es manchmal schwer ist ihn zu erkennen. 

Ein besonderes Highlight an diesem Wochenende war die musikalische Begleitung durch Stefan Wolf und Eric Schneider, die gemeinsam mit einer Gruppe Jugendlicher unsere Andachten und den Gottesdienst begleitet haben. Diese Musikgruppe wird auch einen Gottesdienst am 23.9. um 9.30 Uhr in Sankt Josef gestalten. Herzliche Einladung zu diesem Gottesdienst.

In diesem Jahr feiern wir die Firmgottesdienste am 24.11. um 18 Uhr in Sankt Albert und am 25.11. um 11 Uhr in Herz Jesu.

Allen Katecheten ein herzliches Dankeschön für ihre Unterstützung und den Jugendlichen wünschen wir Gottes Segen auf ihrem Weg zur Firmung.

Text und Fotos: Svenja Quirmbach

Zurück