WeinLese – Genuss in vielfältiger Form

Am Freitag, den 20. April 2018 um 19.30 Uhr hat die Bücherei Sankt Franziskus zur ersten „WeinLese“ ins Gemeindehaus Sankt Josef eingeladen. Die Buchhändlerin und Bibliothekarin Annette Pfannenschmidt hat insgesamt 10 Bücher vorgestellt. Von „A wie Abenteuer in der Antarktis“ bis „Z wie zwielichtige Gestalten“ war für jeden Geschmack etwas dabei. Dabei verstand es Frau Pfannenschmidt hervorragend, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Nach einer Kurzvorstellung der Autoren und einer interessanten, kompakten Inhaltsangabe gab es aus jedem Buch noch eine Leseprobe. Dazu wurden vom Büchereiteam verschiedene Weine gereicht und auch das leibliche Wohl kam nicht zur kurz.

Alle anwesenden Zuhörer waren begeistert von der Veranstaltung, sodass es im nächsten Jahr bestimmt wieder heißt: „Kommen Sie zur WeinLese! Denn hier erleben Sie Genuss in vielfältiger Form!“. Wir freuen uns auf Sie.

Nicole Schneider für das Büchereiteam Sankt Franziskus

Zurück