Mit Familien unterwegs

27.08. - 03.09.2022: Sonnenhütte / Nordseeinsel Baltrum

Zeit mit der Familie verbringen, Zeit für Kreatives, Zeit in Gemeinschaft erleben, Glauben und Gottesdient feiern, Barfuß am Strand laufen, in Austausch miteinander kommen und vieles mehr!

Die Familienfreizeit richtet sich an alle Familien mit all ihren Generationen und Konstellationen.

Abfahrt ist am 27.08.2022 am Kirchort St. Josef mit dem Reisebus.
Reisekosten: pro Erwachsener 790 €, Kinder sind frei.
Anmeldeschluß: 15.04.2022

Folgende Leistungen sind enthalten: An- und Abreise mit dem Bus, Unterkunft mit eigenem Bad, Vollpension, Materialkosten, Fähre

Für mögliche Ausflüge müssen Sie bitte extra Eintrittsgelder einplanen. Wenn Sie noch weitere Infos und/oder finanzielle Unterstützung benötigen, können Sie sich gerne an Svenja Quirmbach oder Barbara Kaltwasser-Flora wenden.
Sie erreichen sie über s.quirmbach@franziskus-frankfurt.de.

Quelle: www.baltrum.de

Baltrum – Dornröschen der Nordsee

Fünf Kilometer lang, knapp eineinhalb Kilometer breit – mit sechseinhalb Quadratkilometern ist das Dornröschen der Nordsee die flächenmäßig kleinste Ostfriesische Insel.

1876 wurde Baltrum Seebad, rund 100 Jahre später als die große Schwester Norderney. 1966 wurde Baltrum als Nordseeheilbad anerkannt. Die 475 Einwohner leben hauptsächlich vom Tourismus und kümmern sich überwiegend um die rund 70.000 Gäste im Jahr. Es gibt drei Ortsteile: Westdorf, Ostdorf und das Alte Ostdorf.

Die Herkunft des Namens Baltrum ist nicht eindeutig geklärt. Dass man „bald rum“ ist, wie manch ein Spötter behauptet (morgen links rum, abends rechts rum), stimmt natürlich nicht – auch nach vielen Ausflügen kann man jeden Tag noch neue Winkel und Ecken entdecken. Eine Inselumrundung, ca. 15 Kilometer, dauert je nach Wasserstand mehrere Stunden.

Baltrum wurde 1398 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Alles Wissenswerte kann man im Museum Altes Zollhaus oder im Nationalpark-Haus erforschen. Der Gezeitenpfad erklärt auf einem hübschen Wanderweg viel über Natur und Kultur der kleinsten Ostfriesischen Insel.

Infos zur Anmeldung

zum Anmeldeformular -->

Mit der verbindlichen Anmeldung wird eine Anzahlung von 150 Euro pro Erwachsener auf folgendes Konto und Verwendungszweck fällig:

Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus Frankfurt
IBAN: DE66 5005 0201 0200 5760 38
BIC: HELADEF 1822
Verwendungszweck: Familienfreizeit 2022 - Name, Vorname

Sie erhalten nach Einreichung Ihrer verbindlichen Anmeldung und gebuchter Überweisung der Anzahlung eine Anmeldebestätigung von uns. Wir raten Ihnen zum Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung, wir selbst bieten eine solche nicht an.

Datenschutzklausel über die Verwendung der Daten. Die bei der Anmeldung abgefragten Daten werden zur Vorbereitung und Durchführung der Freizeit von uns erhoben und in diesem Zusammenhang verwendet.

Ihre Anmeldung senden Sie bitte an: zentrales.pfarrbuero@franziskus-frankfurt.de
oder einwerfen in: Rhaban-Fröhlich-Straße 20, 60433 Frankfurt

Leitung:

Svenja Quirmbach

Svenja Quirmbach

Pastoralreferentin; Beschäftigungsumfang: 75%

Barbara Kaltwasser-Flora

Barbara Kaltwasser-Flora

Gemeindereferentin; Beschäftigungsumfang 50%