Liebe Gemeindemitglieder,
wir freuen uns sehr darüber, dass wir wieder gemeinsam Eucharistie feiern können! Um die Ausbreitung des Corona-Virus weiter einzudämmen und Menschenleben zu retten, gibt es strenge Auflagen und Regeln. Um diese erfüllen zu können müssen wir Vorbereitungen
treffen und starten ab dem 09.05.. Sie haben sicher viele Fragen wie das alles gehen soll, die wir Ihnen gerne beantworten wollen. Bitte helfen Sie mit, dass wir unsere Eucharistiefeiern bald wieder wie gewohnt zusammen feiern können! Daher rufen Sie rechtzeitig an oder schreiben uns eine EMail mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer, um einen Platz zu erhalten in einem unserer Gottesdienste.

Die wichtigsten Fragen kurz beantwortet. Wenn Sie weitere Fragen haben scheuen Sie nicht uns anzurufen. Entweder über das Zentrale Pfarrbüro 069 9511 679-0 oder die Seelsorgenummer der Pfarrei 069 9511 69-26

Wann und Wo findet der Gottesdienst statt?
Wir wollen nach Möglichkeit an jedem Kirchort gemäß unserer Gottesdienstordnung Eucharistie feiern. Bitte schauen sie auf die Homepage und in die Schaukästen.

Warum muß ich mich anmelden?
In jedem Gottesdienst gibt es nur eine gewisse Anzahl an Plätzen, um bei einer möglichen Infektion die Daten dem Gesundheitsamt zur Verfügung zu stellen, die Infektionsketten nachzuverfolgen, um in Qurantäne zu gehen und das Virus weiter einzudämmen.

Wie muss ich mich anmelden?
Im Zentralen Pfarrbüro (069 9511 679-0) bis donnerstags vor dem Wochenende telefonisch unter Angabe von Namen, Adresse, Telefonnummer und in welche Kirche Sie gehen wollen.

Kann es sein, dass ich gar keinen Platz mehr bekomme?
Es kann passieren, das sie in Ihrem Kirchort keinen Platz finden, wenn sie ohne Anmeldung kommen, da die Sitzplätze eingeschränkt sind. Rufen Sie daher rechtzeitig an!

Worauf muss ich achten, wie kann ich mithelfen?
Bitte das eigene Gotteslob mitbringen, eigene Maske und die Abstandregeln einhalten. Bleiben Sie bei Fieber und Krankheitssymptomen zuhause.

Wie weiß ich wo ich mich in der Kirche hinsetzen kann?
Ein Ordnerdienst wird sie am Eingang der Kirche begrüßen und Ihnen alles zeigen. In der Kirche haben wir Markierungen angebracht, damit Sie den Mindestabstand einhalten können für einzelne Personen und Familien.