Da die Lage aktuell unverändert kritisch ist, beachten Sie bitte folgende zusätzliche Maßnahme in unseren Gottesdiensten.

Damit wir auch weiterhin unsere Gottesdienste in der gewohnten Art und Weise feiern und Ihnen der Pandemiezeit entsprechend die Anzahl der Sitzplätze anbieten können, möchten wir nochmal an die Hygieneregeln erinnern. Bitte denken Sie beim Besuch unserer Gottesdienste an Ihre Mund-/Nasenbedeckung und halten Sie sich an die Anweisungen der Ordner und die Hygieneregeln.

Später hinzukommende Gottesdienstbesucher tragen sich bitte in die Listen ein.

Im Gottesdienst müssen Sie Ihre Mund-/Nasenbedeckung auch am Sitzplatz tragen. Halten Sie beim Gang zu Ihrem Sitzplatz und zum Kommuniongang ausreichenden Abstand von mindestens 1,5 Meter und achten Sie auf die Laufwege zur Kommunion. Vermeiden Sie bitte Gruppenbildungen und Annäherungen beim Unterhalten.

Helfen Sie bitte alle mit, damit auch bei uns nicht irgendwann die Anzahl der Sitzplätze verringert oder der Gesang in den Werktaggottesdiensten wieder eingestellt werden muss.

Für die kältere und ungemütlichere Herbst- und Winterzeit müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass die „Umluftheizungen“ in unseren Kirchen (außer in der Allerheiligsten Dreifaltigkeit wegen der Fußbodenheizung) spätestens 30 Minuten vor den Gottesdiensten ausgeschaltet werden müssen, damit die Ansteckungsgefahr nicht erhöht wird. Ziehen Sie sich lieber wärmer an, wenn sie unsere Gottesdienste besuchen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Hygienekonzepten haben schreiben Sie uns an: Annette Drux, a.drux@franziskus-frankfurt.de oder Andreas Pomp, a.pomp@franziskus-frankfurt.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter.