DOWNLOADS: HINWEISE, KURZANLEITUNGEN, DIENSTANWEISUNGEN

Wie bereits angekündigt, erhalten Sie hier die neue Dienstanweisung für die Pfarreien, die ab dem 2. April 2022 gültig ist.

Die bisher in zwei verschiedenen Dienstanweisungen vorhandenen Regelungen für die Feier von Gottesdiensten sowie für die Seelsorge und Organisation in Pfarreien sind ab dieser Dienstanweisung in einem Dokument zusammengefasst.

Bitte beachten Sie, dass eine Reihe von Regelungen in der Anweisung nicht mehr vorhanden und damit weggefallen sind, z.B. kann die Kollekte wieder mittels Herumgeben eines Kollektenkorbes erfolgen, da es keinen Nachweis für Schmierinfektionen gegeben hat. Der Kommuniongang kann wieder ganz normal erfolgen. Damit gehen wir einen wichtigen Schritt in eine Normalität hinein. Die Maskenpflicht in Gottesdiensten behalten wir nicht zuletzt mit Blick auf ein verständliches Sicherheitsgefühl der Gläubigen erst einmal noch bei, da die Maske den effektivsten Schutz gegen Infektionen darstellt.

Da es keinerlei Kontrollen und weitergehende Beschränkungen mehr zu Veranstaltungen und Gottesdiensten gibt, kann der Dienst der Ordner/-innen entfallen. Ihnen gebührt sicher ein besonderer Dank für den Einsatz in der zurückliegenden Zeit.

Für den Arbeitsstab
Georg Franz

-

Dienstanweisung für die Seelsorge und die Organisation in den Pfarreien - gültig ab 02.04.2022

Referat Kirchenmusik - Hinweise und Empfehlungen zur Kirchenmusik - gültig ab 02.04.2022

GRUNDLAGEN für das Musizieren unter Pandemiebedingungen Version 2.0 gültig ab 15.02.2022

-

Übersicht über die Hessischen Regelungen

NEU: Hessische Coronaschutzverordnung - gültig ab 04.03.2022

NEU: Auslegungshinweise zur Coronaschutzverordnung - gültig ab 04.03.2022

NEU: Veranstaltungsregeln kurz und knapp zusammengefasst - gültig ab 04.03.2022

NEU: Was es für Kinder und Jugendliche zu beachten gibt - gültig ab 07.03.2022