Veranstaltungen

in der KÖB

Herbst-Lese 2023

„Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen.“ (Gabriel García Marquez)

Es ist gar nicht so einfach, in der Flut der Neuerscheinungen Orientierung zu finden und das EINE Buch zu finden, das garantiert nicht langweilt und begeistern kann.

Auf der Suche nach Lesetipps konnten wir behilflich sein, denn:

Am Freitag, den 03.11.2023 hat die Bücherei Sankt Franziskus zur HERBST-LESE in den Gemeindesaal Sancta Famila eingeladen. 34 Besucherinnen und Besucher haben bei einem guten Glas Wein dem abwechslungsreichen Vortrag der Referentin gelauscht. In ihrer gewohnt charmanten Weise hat Frau Pfannenschmidt zehn aktuelle Werke verschiedener Genres der Belletristik vorgestellt.

In der Pause - bei einem kleinen Buffet - konnten sich die Gäste über ihre persönlichen Lese-Tipps austauschen und kamen dabei über gute Literatur ins Gespräch.

Alle anwesenden Zuhörer waren begeistert von der Veranstaltung und freuen sich, dass die vorgestellten Bücher nun in unserer Bücherei ausgeliehen werden können.

Kommen Sie doch auch einmal bei uns herein. Gerne können Sie sich unter www.bibkat.de/franziskus-ffm schon einmal einen Überblick verschaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herbst-Lese 2022

Herbst-Lese am Freitag, 14.10.2022 um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Sancta Familia/Ginnheim

„Gute Bücher bilden nicht nur Herz und Verstand: Sie machen auch glücklich.“
(Iris Radisch, Literaturredakteurin der „Zeit“)

Brauchen Sie wieder einmal spannende Lesetipps?

Die Buchhändlerin und Germanistin Annette Pfannenschmidt nimmt Sie mit auf einen abwechslungsreichen Streifzug durch das zurückliegende Bücherjahr.

Ausgewählt aus den vielen Neuerscheinungen wartet auf Sie eine bunte Vielfalt unterschiedlichster Leseerlebnisse.

Mit diesen Inspirationen sind Sie bestens gerüstet für unterhaltsame, bereichernde, spannende, heitere - bestenfalls glückliche - Lesestunden an bevorstehenden herbstlich-winterlichen Leseabenden.

Ganz bequem und ohne große Umstände entführt sie Sie während unserer diesjährigen „Herbst-Lese 2022“ in andere Länder.

Seien Sie dabei, wenn die Reise mit Hilfe einer abwechslungsreichen Auswahl spannender Romane und Krimis los geht.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!
KÖB Katholische öffentliche Bücherei St. Franziskus

HERBST-LESE der Bücherei in der Kirche St. Josef

„Die Welt ist ein Buch – und diejenigen, welche nicht reisen, lesen nur eine Seite“
(Aurelius Augustinus)

Verspüren Sie ein gewisses Nachholbedürfnis, fremde Länder kennen zu lernen? Fällt Ihnen in Zeiten der noch nicht überstandenen Pandemie auch manchmal die Decke auf den Kopf? Oder brauchen Sie ganz einfach wieder einmal spannende Lesetipps?

Am Freitag, den 05.11.2021 hat die Bücherei Sankt Franziskus zur HERBST-LESE in die Kirche Sankt Josef eingeladen. In der heimeligen Atmosphäre unserer Kirche wurden 11 Bücher vorgestellt. Die Referentin Frau Pfannenschmidt hat die Besucher auf eine belletristische Reise quer durch alle Kontinente mitgenommen.

Durch eine abwechslungsreiche Auswahl spannender Romane hat sie die Zuhörer in ihren Bann gezogen. Nach einer Kurzvorstellung der Autoren und einer interessanten, kompakten Inhaltsangabe gab es noch eine Leseprobe. Alle anwesenden Zuhörer waren begeistert von der Veranstaltung und freuen sich, dass die vorgestellten Bücher nun in unserer Bücherei ausgeliehen werden können. Kommen Sie doch auch einmal bei uns herein.

Auch in 2022 planen wir eine Bücher-Lese und freuen uns auf viele Gäste.

Nicole Schneider für das Büchereiteam Sankt Franziskus

WeinLese – Genuss in vielfältiger Form

Am Freitag, den 20. April 2018 um 19.30 Uhr hat die Bücherei Sankt Franziskus zur ersten „WeinLese“ ins Gemeindehaus Sankt Josef eingeladen. Die Buchhändlerin und Bibliothekarin Annette Pfannenschmidt hat insgesamt 10 Bücher vorgestellt. Von „A wie Abenteuer in der Antarktis“ bis „Z wie zwielichtige Gestalten“ war für jeden Geschmack etwas dabei. Dabei verstand es Frau Pfannenschmidt hervorragend, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Nach einer Kurzvorstellung der Autoren und einer interessanten, kompakten Inhaltsangabe gab es aus jedem Buch noch eine Leseprobe. Dazu wurden vom Büchereiteam verschiedene Weine gereicht und auch das leibliche Wohl kam nicht zur kurz.

Alle anwesenden Zuhörer waren begeistert von der Veranstaltung, sodass es im nächsten Jahr bestimmt wieder heißt: „Kommen Sie zur WeinLese! Denn hier erleben Sie Genuss in vielfältiger Form!“. Wir freuen uns auf Sie.

Nicole Schneider für das Büchereiteam Sankt Franziskus Frankfurt